Donnerstag, 19. Mai 2011

Jakobsweg




Vor wenigen Tagen sind wir von unserer Wanderung auf dem Jakobsweg - Thun-Lausanne - zurückgekommen. Wir hatten für unsere gut 120 km fabelhaftes Wetter, wenn auch in den letzten 2 Tagen bis sehr heiss. Trotz der Wärme, hat uns diese Etappe viel Schönes geschenkt. Die Wege zum Ziel, aber auch nach innen waren sehr bereichernd. Die Natur als Wohnzimmer, das Pfeifen der Vögel als Begleitmusik, die Düfte von trocknendem Gras, die kraftvollen Farben der Blumen, die kühlenden Wälder am Weg begleiteten uns treu bis an den Genfersee. Wir haben die Strecke ohne Blasen geschafft und den Rucksack haben wir kaum mehr gespürt. Unseren Wunsch vom Bodensee bis an den Genfersee zu Fuss haben wir mit dieser 3. Etappe in die Tat umgesetzt.

1 Kommentar:

  1. Oh, bewundernswert, Sonja! Ich habe gerade das Hörbuch von Hape Kerkeling gehört, sehr beindruckend!LG Gunhild

    AntwortenLöschen